Vertrauen · Kompetenz · Qualität · Erfolg

Wirtschaftsprüfung

Fortwährende sich verschärfende Regelungen der letzten Jahre (KontraG, TransPuG, Deutscher Corporate Governance Kodex) haben die Anforderungen an prüfungspflichtige Unternehmen und deren Wirtschaftsprüfer insbesondere im Hinblick auf die Transparenz und die Aussagefähigkeit der Jahresabschlussdaten deutlich erhöht.

Neben den Vorgaben des Gesetzgebers ist der Wirtschaftsprüfer verpflichtet, in seiner täglichen Arbeit die nationalen Standards des Instituts der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e.V. (IDW), des Deutschen Rechnungslegungs Standards Committee e.V. (DRSC) sowie verstärkt internationale Rechnungslegungs- und Prüfungsvorschriften zu beachten.

Die am 29. Oktober 2004 durch den Bundestag beschlossenen neuen Regelungen des Bilanzrechtsreformgesetzes (BilReG), des Bilanzkontrollgesetzes (BilKoG) und des Anlegerschutzverbesserungsgesetzes hinsichtlich der Transparenz von Kapitalmarktinformationen verdeutlichen die Fortsetzung zunehmender Kontrolle der Rechtmäßigkeit von Unternehmensabschlüssen. Hierunter fällt auch die nach dem BilKoG am 14. Mai 2004 in Berlin gegründete Prüfstelle für Rechnungslegung, die Jahres- und Konzernabschlüsse sowie (Konzern-)Lageberichte kapitalmarktorientierter Unternehmen überprüfen soll.

Aufgrund unserer intensiven Erfahrungen in den im Anschluss aufgeführten Aufgabengebieten der Wirtschaftsprüfung können wir Ihnen in diesem Bereich eine kompetente und zuverlässige Beratung zusichern.

Darüber hinaus ist unser Sozius, Herr Frank Kaufhold, als Prüfer für Qualitätskontrolle nach § 57a Abs. 3 WPO (Wirtschaftsprüferordnung) mit Schreiben vom 1. August 2001 von der Wirtschaftsprüferkammer zugelassen worden. Insbesondere in diesem Bereich verfügt unsere Kanzlei aufgrund langjähriger Durchführung von Systemprüfungen über die notwendigen Erfahrungswerte.

Ende 2005 hat Herr Kaufhold erfolgreich am System der Qualitätskontrolle der Wirtschaftsprüferkammer teilgenommen und die Teilnahmebescheinigung nach § 57a Abs. 6 Satz 7 WPO erhalten.